The Australian Nugget

Australische Münzen für die Goldanlage nutzen

Gold nimmt als Geldanlage bereits seit vielen Jahrzehnten einen wichtigen Stellenwert ein. Viele Investoren, die ihr Geld wertbeständig und vor allem vor Inflation geschützt anlegen wollen, greifen gern zu Gold, um ihr Vermögen zu schützen. The Australien Nugget, eine australische Münze aus Gold, ist mit ihrem Feingehalt von 99,9 Prozent bereits seit den 1980er Jahren beliebtes Investitionsobjekt und begeistert auch heute noch viele Anleger.

Die Känguru Nugget

Eine australische Münze mit langer Geschichte

Wer in Edelmetalle investieren möchte, kann zum einen Goldbarren, zum anderen aber auch Goldmünzen nutzen. The Australian Nugget ist hierfür eine der bekanntesten und auch schönsten Goldmünzen weltweit, die von vielen Anlegern gern gewählt wird. Die Vorderseite einer jeden australischen Goldmünze, die von der Perth Mint produziert wird, ziert das Konterfei der britischen Queen Elisabeth II.

Auf der Rückseite hingegen wechselt das Motiv jährlich. Es zeigt seit dem Jahr 1989 das australische Känguru in verschiedenen Posen und ist somit nicht nur bei Anlegern, sondern auch bei Münzsammlern sehr beliebt. In den Anfangsjahren von 1986 – 1989 wurde die australische Münze mit einem Gold-Nugget verziert, der dem Perth Mint Nugget seinen Namen gab. Mittlerweile wird die australische Goldmünze aber auch offiziell als Australien Kangaroo bezeichnet und kann auch unter diesem Namen in verschiedenen Größen von 1/10 Unzen bis zu einer Unze bestellt werden. Der Australian Nugget 1 oz ist hierbei die beliebteste Münze der Investoren und wird am häufigsten zur Geldanlage bestellt.

Die australische Goldmünze

Der Perth Mint Nugget mit verschiedenen Motiven

Die australische Goldmünze zeigt auf der Rückseite verschiedene Motive des australischen Kängurus und ist daher bei Anlegern, Sammlern und Australien-Liebhabern gleichermaßen beliebt. Die jeweils aktuellsten Motive, aber auch ältere Münzen können Anleger, die den Gold Nugget kaufen wollen, bequem online bestellen.

Verantwortlich für die Prägung vom „The Australien Nugget“ ist die Perth Mint, eine der bekanntesten und wichtigsten Prägeanstalten Australiens. Sie sorgt bereits seit 1986 für eine einwandfreie Qualität, für die die australische Goldmünze bekannt ist. Bereits seit ihrer ersten Auflegung wird die australische Münze mit einem Feingoldgehalt von 999,9 Prozent gefertigt und ermöglicht Anlegern damit, direkt in physisches Gold zu investieren und von den Kurssteigerungen zu profitieren. Da australische Münzen als Zahlungsmittel genutzt werden können, wird der Perth Mint Nugget zusätzlich mit einem Nennwert geprägt. Dieser Nennwert unterschreitet aber regelmäßig den Wert der Münze, der sich ausschließlich am Goldkurs orientiert. Der Gold Kangaroo wird demnach nahezu zum Goldpreis gehandelt, wodurch der Preis täglich variiert. Ein Blick auf den aktuellen Australian Nugget Wert kann helfen, den passenden Kaufzeitpunkt zu erkennen.